Schach? Sebastian zögerte, zog aber dann mit seinem König zur Seite, bereute es, setzte ihn zurück und zog mit seinem Bauern vor. Ich zog mit meinem Läufer bis auf das freie Feld vor seiner Dame. Indem ich den Läufer zur Seite zog, wurde er Schach gesetzt, und gleichzeitig bedrohte mein Läufer das einzige Feld, auf das sein König hätte ziehen können. Er konnte meinen Läufer nicht blockieren, weil mein Springer im Weg stand.

Daniel Zimakoff: Echte Freunde. Es ist gar nicht so leicht, die Dramatik eines Schachspiels in ein Jugendbuch zu bringen.