Schach wird immer mehr als Sport aufgefasst, während es meines Erachtens doch eher eine kulturelle Erscheinung sein und als solche behandelt werden sollte.

Robert Hübner in einem absolut lesenswerten Interview mit Stefan Löffler. Es kommt selten vor, dass man so viele wohltuende Dinge über Schach liest.