Und jeder Verein sollte im eigenen Landesverband aufstehen und gegen die Installation der Anti-Doping-Bürokratie kämpfen. Schaut auf die nächsten Jahreshauptversammlungen. Werdet aktiv. Fordert die Entwürfe an, die heimlich in den Präsidien gestrickt werden. Achtet genau auf Antragstermine und Formalien. Schaut nicht weg.

Rank zero arbeitet an der Graswurzelrevolution. Hoffentlich mit Erfolg. Man würde ja meinen wollen, dass sich die Vernunft am Ende durchsetzen wird.