portischkavalek.jpg

Das Motiv des falschen Läufers ermöglichte auch hier der schwarzen Partei die Rettung. Die Stellung entstand in einer Partie von Portisch gegen Kavalek (Montreal 1979). Weiß vergab mit
62.b4
den Gewinn. Dieser Zug ermöglicht es, den Springer gegen den b-Bauern zu opfern:
62…Sb8
Natürlich nicht 62…Se5 wegen 63.Lc7+ Kxc7 64.Kxe5.
63.Kc4 Sc6
Das wäre auch gegen 63.b5 gekommen, was vielleicht die weiße Absicht war. Die Läuferposition erweist sich als sehr unglücklich.
64.Kb5 Sxb4 65.Kb6 Sd3
Und remis.