Das diesjährige Pagoden-Turnier in Hannover bot neben einer quantitativen Rekordbeteiligung auch eine kleine Sensation an der Spitze der Setzliste: Zhong Xue mit einer Ingo von 52! Hier links im Bild beim Blitzen in einer Spielpause vor der letzten Runde mit dem Deutschen Meister Duong Lai Hop.

hannover300.jpg

„Die können nicht genug bekommen“, war der trockene Kommentar der Langnase neben mir. Vielleicht liegt es ja daran.