shogi3.jpg

Am letzten Tag des Turniers fand sich auf dem Informationstisch neben diversen Ausschreibungen auch dieses Faltblatt der Schwedischen Shogi-Vereinigung. Offensichtlich halten die Shogi-Leute (West-)Schachspieler für eine potentielle Zielgruppe. Der Zettel erklärt die Sogiregeln auf eine ganz unterhaltsame Weise – die Shogifiguren müssen sich beim Ministerium für lächerliche Gangarten vorstellen und der gestrenge Schachbauer beurteilt sie – bis er schließlich feststellen muss, selbst eine lachhafte Zugweise zu haben.