Die Autoren hüten sich vor der Behauptung, dass eine höhere kognitive Aktivität vor dem Auftreten der Alzheimer-Krankheit schützt.

Das Netz und insbesondere Schachseiten sind voll mit der Behauptung, Schachspielen würde gegen die Alzheimer-Krankheit schützen. Die Deutsche Alzheimergesellschaft meint das nicht.