Meister Réti ist die Verzweiflung der Theoriefreunde, denn er macht immer ungewöhhnliche und ausgefallene Züge, mitunter Züge, die jede bisher geltende Richtschnur verletzen, und gewinnt doch seine Partien! Seine bemerkenswerte Behandlung der Eröffnung in seiner Partie gegen Yates ist noch heute der Gegenstand lebhaften Meinungsstreites! Gäbe es keine Uhr, dieses Schreckgespenst aller Turnierspieler, so würde man Réti zweifellos als den gefährlichsten Spieler von allen bezeichnen müssen, denn seine Kombinationen sind außergewöhnlich tief.

Horace Ransom Bigelow über den Turnierverlauf New York 1924