Die ukrainische Großmeisterin Kira Zvorykina wurde am 29.09.1919 geboren und kann vom Schach nicht lassen. Ihre aktuelle Elo-Zahl ist 2054, zuletzt spielte sie im vergangenen November die Russische Seniorenmeisterschaft der Frauen – mit 87 Jahren! Kira Zvorykina war in den 1950er Jahren fünfmal sowjetische Meisterin. Ihr größter sportlicher Erfolg war der Sieg im Kandidatenturnier 1959. Das Match um die Weltmeisterschaft 1960 gegen Elisabeth Bykova ging allerdings verloren. Kira Zvorykina war mit dem bekannten Trainer und Autor Alexey Suetin verheiratet.

Diese Stellung stand in der sowjetischen Meisterschaft 1962 in Riga auf dem Brett. Auf den ersten Blick scheint hier Valentina Borisenko-Belovba mit Weiß ein gewonnenes Bauernendspiel zu haben. Auf den zweiten Blick aber nicht mehr.

Schwarz am Zug gewinnt. Wie? Antworten bitte wie immer als Kommentar.