Es ist absolut indiskutabel, wenn Zuschauer ihr Würstchen an der Theke, welche praktischerweise direkt im Turniersaal postiert war, so laut bestellen, dass man es bis ans hinterste Ende des Raumes mithört. Es ist auch absolut unannehmbar wenn bestimmte Verantwortliche eines Vereins sich ein schönes Plätzchen suchen und ununterbrochen quatschen während des Kampfes. Es ist echt albern, wenn man in solchen Fällen ständig mit schschsss-Lauten, um Ruhe bitten muss.

Entwicklungsvorsprung spricht mir aus der Seele.