Ein Gastbeitrag von Hannes Leisner mit zwei Leseraufgaben

Wie die letzten beiden Jahre auch, war ich mit einer kleineren Gruppe zum diesjährigen Osteropen im Norden von Hamburg. Neun Runden in fünf Tagen gehen schon leicht an die Substanz. Mein Ziel war es, dabei mindestens vier Titelträger abzubekommen. Letzten Endes sind es fünf geworden, auch wenn ich von dort nur 1,5 Punkte erbeuten konnte. Hier möchte ich nun einige Irrungen und Wirrungen aus meinen Partien vorstellen.

I.

mehr »