Hiermit ist anzuzeigen, dass ich allerlei Fundstücke und Bruchstücke zum Xiangqi nunmehr auch unter flusswache.soup.io versammle. Das wäre dann gewissermaßen der dritte Kanal der Schachblätter. Soup.io ermöglicht es technischen Laien wie mir, auf einfachste Weise eine Art Notizbuch im Netz zu führen, das überdies dank diverser RSS-Feeds überwiegend automatisch vollgeschrieben wird. Interessierte Leser dürfen gern vorbeischauen, es darf dort auch kommentiert werden. Danke für die Aufmerksamkeit.