Die nächste Klasse bilden Schauspieler, die eine kleine Gage haben und aus dem Grund nicht gut in andere Viertel ziehen können. Sie lieben einen freien Ton und frönen dem Genuß, wie Künstler es nun einmal in Übung haben. Sie sitzen immerfort im Schlafrock da und reparieren eine Pistole oder pappen aus Karton nützliche Dinge für den Hausgebrauch zusammen. Kommt ein Kollege zu Besuch, dann spielen sie mit ihm ein wenig Karten oder Schach. So geht die Zeit bis Mittag hin. Und abends tun sie ungefähr das gleiche, nur daß dann etwa ein Glas Punsch dazu getrunken wird.

Nikolai Gogol: Das Porträt (1835)