kalhorndettmannh

Saisonauftakt in der Oberliga. Obwohl ich die Partie gegen den Haudegen Holger Dettmann ruhig halten wollte, ist das übliche Durcheinander beim Ben-Oni auf dem Brett. Schwarz hätte hier unbedingt 22…Lxe5 23.Txe5 Sd6 versuchen müssen, mit haltbarer Stellung. 22…Df5? vermeidet den Doppelbauern auf f4, erlaubt aber wegen einer Springergabel den Qualitätsgewinn nach 23.Sc6! Tb7 24.Se7+ Txe7 25.Txe7 (habe ich auch erst im letzten Moment gesehen). Ich hatte jetzt Angst vor dem königsindischen Läufer, doch nach 25…Sd6 26.Te3 Ld4 27.Lxf4! gxf4 28.Tf3 verteidigte der verirrte weiße Turm auf einmal schön mit und ich konnte die Partie einigermaßen sicher nach Hause fahren.

Mannschaftssieg mit 6-2, aber das war von der Papierform auch der mit Abstand leichteste Gegner. Wir spielen wie immer gegen den Abstieg.