Das Kartenspielen hatte man aus der „Wirtshaustradition“ übernommen, doch wurde Schach zur beliebtesten Beschäftigung der Kaffeehausbesucher. Die Neuheit des Billards wurde durch das Kaffeehaus erst populär und zählt zu dessen Attributen. Große Bedeutung kam den Kaffeehäusern im Hinblick auf den Tabakgenuss zu, da das Rauchen auf offener Straße lange Zeit nicht gestattet war. Aus all diesen Einzelheiten setzt sich der spezifische Charakter des Kaffeehauses zusammen. Mit einer einseitigen Betonung kulinarischer Genüsse würde man die Eigenart dieses Gasthauses verfehlen, dass deshalb unbedingt von der besonderen Form der Konditorei abzugrenzen ist.

Die Kulturtussi mit einer Kulturgeschichte des Kaffeehauses.