ljubojevickortchnoi3
5b1k/6pn/1p2Qp1p/pB3P2/P2p3P/5qP1/7K/3R4 b – – 0 39

Weiß hatte gerade seine Dame von e8 nach e6 gezogen und damit den Turm einstehen lassen. Ljubojevic gab sich selbst für diesen Zug zwei Rufzeichen. Das ist mit Sicherheit falsch, denn dieser Zug hat einen Haken, den der Leser bitte finden möge. 39.Td2 wäre übrigens der richtige Zug gewesen.

Die Partie ging mit 39…Dxd1 40.Lc4 Dc2+ 41.Kh3 Dxc4 42.Dxc4 Lc5 weiter, wonach die von Stefan hier besprochene Stellung entsteht.

Wie konnte Schwarz besser fortsetzen? Antworten bitte als Kommentar.

Sven-Hendrik Loßin