Lloyd2
r7/6p1/6pk/4Q1N1/6pK/5N2/8/1b6 w – – 0 1

Ich arbeite einfach weiter den vom Leser HL eingereichten Aufgabenzettel ab (wahrscheinlich wurden damit schon die armen Novizen beim Kinderschach gequält). Das hier ist ein erstaunliches Problem von Sam Lloyd (Saturday Chronicle 1855) und — völlig orthodox (mittlerweile ja eine Seltenheit hier).

Matt in drei Zügen. Antworten bitte als Kommentar.