Mein Emir kann sich durch ein Schachspiel mit Mam, der behauptet, er sei ein Meister dieser Kunst, selbst überzeugen. Doch eine Bedingung soll dabei sein: Der Verlierer soll dem Sieger jeden Wunsch erfüllen. Ihr werdet sehen, dass er seine Liebe zu Prinzessin Zin nicht verleugnet, ob er gewinnt oder verliert.

Aus dem kurdischen Nationalepos Mam und Zin. So etwas kann natürlich nicht gut ausgehen.