Diese Aufgabe geht wieder auf einen Leserhinweis zurück. Weiß dominiert hier (Mason-Winawer, Wien 1882) das Brett an beiden Flügeln. Aber Schwarz droht, sich mit 40…Dxf5 zu konsolidieren.

masonwinawer
1rq5/2k5/2Bp1r1p/2nP1PpQ/1R2p3/p1P1P1RP/P5P1/6K1 w – – 0 40

Da müssen drastische Maßnahmen her. Weiß zieht und gewinnt. Antworten und Ideen bitte als Kommentar.