Do It The Russian Way! Duplizität der Ereignisse bei der Schacholympiade für die russische Mannschaft, ansonsten sicherlich eine der Enttäuschungen des Wettkampfes.

Kramnik spielte in der 6. Runde eine seiner seltenen Kampfpartien und gab gegen Short zwei Leichtfiguren für einen Turm und ein paar Bauern.

Nach 45. Zügen stand diese Stellung auf dem Brett.

Kramnik (Russland) – Short (England)
Dresden, 19.11.2008

kramnikshort.jpg
mehr »