Wer sollte es lesen? Leser, die Carlos Ruiz Zafón, Stefan Zweig und Daniel Kehlmann schätzen — alle drei nichts für mich.

Mikael Krogerus im Freitag über „Die letzte Partie“ von Fabio Stassi. Eine vernichtende Kritik des Buches aus Schachspieler-Sicht hat Bonaventura geschrieben.