tartakowerrubinstein.jpg
4r2k/p2qr1pp/1pp2p2/2p1nP1N/4R3/1P1P2RP/1PP2QP1/7K w – – 0 0

Vielleicht wäre es eine schöne Idee, seine schachlichen Übungen einfach auf die Klassiker zu beschränken. Keine Datenbanken, kein Informator, kein Rybka. Stattdessen vielleicht Kombinationen von Aljechin und Turmendspiele von Rubinstein. Nur so ein Gedanke.

Jedenfalls gelingt es dem Rechner auch fast, die hier gesuchte hübsche Wendung zu entzaubern. Tartakower-Rubinstein (Moskau 1925). Weiß am Zug gewinnt. Um etwaige Nebenvarianten kümmern wir uns einfach nicht. Antworten bitte wie immer als Kommentar.