steinitzzukertort
r3k2r/pppbb1pp/5p1n/3P1n2/4NBq1/3B1NP1/PPP3K1/R3Q2R w kq – 0 16

Aus gegebenem Anlass die zweitkürzeste Gewinnpartie aller Zeiten bei einer Schachweltmeisterschaft. Wir sehen die 20. und letzte Partie aus dem Wettkampf Wilhelm Steinitz gegen Johannes Zukertort (New Orleans 1886). Damals wurde noch Königsgambit und auf zehn Gewinnpartien gespielt, heutzutage unvorstellbar.

Der vollkommen erschöpfte Zukertort hatte zuletzt 15…Sgh6 gezogen. Wie gewann Steinitz hier? Antworten bitte als Kommentar.