Pagoden-Schach (2)

In der 5. Runde des Bundesligaturniers in Hannover spielte ich mit Schwarz gegen den Deutschen Meister Michael Nägler. Die Partie fand ein rasches, aber hübsches Ende. Zwar fühle ich mich nicht in der Lage, eine Xiangqi-Partie einigermaßen sinnvoll zu kommentieren, hier kommt aber trotzdem die ganze Notation – es waren nur 15 Züge. 1. C2=6 H2+3… Pagoden-Schach (2) weiterlesen

Pagoden-Schach (1)

Am letzten Wochenende spielte ich meine allerersten Wettkampfpartien im Xiangqi. Ort der Handlung war die Viên Giác Pagode in Hannover. Wenn man Schach auch als ein kulturelles Phänomen betrachten will, dann war das ein passender Ort. Das Chinesische Schach ist in Deutschland so wenig verbreitet, dass die oberste und die unterste Liga identisch sind. Um… Pagoden-Schach (1) weiterlesen