FIDE/FIFA

Kirsan Iljumschinow möchte vielleicht FIFA-Präsident werden und hat schon Pelé getroffen. Die Schachblätter würden eine solche Entwicklung bedenkenlos befürworten. Immerhin ist – tröstlich für den Schachverband – im Moment nicht ganz klar, ob die FIDE oder die FIFA den peinlicheren Präsidenten hat.