Und noch­mal eine ein­fa­che Auf­ga­be. Schwarz hat in die­ser Stel­lung zwar Mate­ri­al­vor­teil, sein König steht jedoch etwas, nun ja, unglück­lich. Weiß am Zuge gewinnt. Die Posi­ti­on ist der Schluss einer Par­tie von Ossip Bern­stein gegen den armen N.N. (St. Peters­burg 1909). Schon bemer­kens­wert, wel­che schlech­te Bilanz N.N. im Lau­fe der Schach­ge­schich­te auf­weist. Gibt es von N.N. eigent­lich auch Gewinn­par­tien? Sach­dien­li­che Hin­wei­se und natür­lich die Lösung bit­te als Kommentar.