Malmö Open 2007 (5)

Am letzten Tag des Turniers fand sich auf dem Informationstisch neben diversen Ausschreibungen auch dieses Faltblatt der Schwedischen Shogi-Vereinigung. Offensichtlich halten die Shogi-Leute (West-)Schachspieler für eine potentielle Zielgruppe. Der Zettel erklärt die Sogiregeln auf eine ganz unterhaltsame Weise – die Shogifiguren müssen sich beim Ministerium für lächerliche Gangarten vorstellen und der gestrenge Schachbauer beurteilt sie… Malmö Open 2007 (5) weiterlesen

Malmö Open 2007 (3)

Die Schweden bezeichnen sich manchmal als Einwohner des „Lagom-Landes“. Lagom ist ein Wort, welches man schwer ins Deutsche übersetzen kann. Es bedeutet ungefähr „nicht zu viel und nicht zu wenig“ oder „genau richtig“. Lagom ist ein guter Ausdruck für ein egalitäres Land wie Schweden. Insofern sind die 3.5 Punkte von Hannes, Richard, Klaus-Peter und mir… Malmö Open 2007 (3) weiterlesen

division 3

Lars Grahn liefert heute einen schönen Anlass, endlich einmal auf sein Blog „Inte bara schack“ (Nicht nur Schach) hinzuweisen – er schreibt über schwedische Spieler in deutschen Schachligen. Da zitieren wir doch gern:

Det finns flera svenska spelare i Oberliga (division 3). Här nÃ¥gra namn:
Nils Grandelius, Greifswalder SV
Jan Lundin, SF Berlin II
Stefan Schneider, FC Bayern München II
Axel Smith, Greifswalder SV