Dani­el Ã¥kte tidigt till job­bet och Lucy hade hela huset för sig själv. Tre saker man kan göra med ett bad­kar; Leka i det.. Sku­ra rent det.. Och bada i det sÃ¥klart. I vän­tan pÃ¥ att Dani­el kom hem tit­ta­de hon lite pÃ¥ tv, hon envi­sas med att sit­ta pÃ¥ den hÃ¥rda köks­to­len istäl­let för den nyin­köp­ta soffan. När Dani­el kom hem joi­na­de han hen­ne i tvtittan­det, men han före­drar soffan. Efter en stund fri­ar Dani­el till Lucy, det blev tyvärr inte före­vi­gat, men kol­la in rin­gen =P Inn­an lägg­dags provhop­pa­de Dani­el soffan. Och dom spe­la­de lite schack pÃ¥ det nya schack­bor­det som dom köp­te för pen­gar­na dom fick när Dani­el blev befod­rad. (han behö­ver des­s­utom fÃ¥ upp logiken)

Dani­el fuhr zei­tig zur Arbeit und Lucy hat­te das gan­ze Haus für sich. Mit einer Bade­wan­ne kann man drei Din­ge machen: dar­in spie­len, sie sau­ber scheu­ern und dar­in baden, na klar. Beim War­ten dar­auf, dass Dani­el nach Hau­se kam, schau­te sie ein wenig Fern­se­hen, sie bestand dar­auf, auf dem har­ten Küchen­stuhl anstel­le auf dem neu­ge­kauf­ten Sofa zu sit­zen. Als Dani­el nach Hau­se kam, mach­te er beim Fern­seh­gu­cken mit, zog aber das Sofa vor. Nach einer Wei­le mach­te Dani­el Lucy einen Hei­rats­an­trag. Das wur­de lei­der nicht ver­ewigt, aber ach­te auf den Ring =P Ehe Schla­fens­zeit war, pro­bier­te Dani­el aus, auf dem Sofa zu hüp­fen. Und sie spiel­ten ein biss­chen Schach auf dem neu­en Schach­brett, das sie für das Geld von Dani­els Beför­de­rung gekauft hat­ten (Er muss außer­dem die Logik verbessern).

sims­dag­bok mit einer Lie­bes­ge­schich­te in Bildern