Das ist ein Schachblog von Stefan Kalhorn. Keine Werbung, kein Geschäftsmodell. Ich freue mich über Kommunikation. Wer möchte, kann gern einen Kommentar hinterlassen oder eine E‑Mail an stefan@schachblaetter.de schreiben.

Diese Seite verfolgt keine kommerziellen Interessen, sondern dient der persönlichen Reflexion und damit der Ausübung ausschließlich persönlicher Tätigkeiten im Sinne der Datenschutzgesetze.