loplop, der obers­te der vögel, betritt die küche einer jun­gen male­rin, fragt die künst­le­rin, ob sie schach spie­len kön­ne… sie bejaht… loplop bleibt zunächst auf ein paar par­tien über die nächs­ten tage + näch­te, danach bleibt er vier­zig jah­re bei die­ser frau, bis sei­ne flü­gel lahm werden

dai­ly wag­ner auf satt.org