Fahrstuhlmannschaft

Rank zero zu den Bundesligaplanungen des SK König Tegel: Das Fahrstuhl-Konzept kann aufgehen, wenn es realistisch und mit langem Atem betrieben wird. Im Idealfall bekommen die Spieler ca. alle 3 Jahre die Möglichkeit eines starken internationalen Rundenturniers (zu dem sie sonst nie eingeladen würden), das größtenteils vom “stupid money” der Erstligasponsoren getragen wird. Sehr sympathisch. Erinnert… Fahrstuhlmannschaft weiterlesen