Ganz zu schwei­gen davon, welch außer­or­dent­lich güns­ti­gen Ein­fluss das Schach­spiel auf die Phan­ta­sie der Jugend­li­chen haben könn­te, im Ver­gleich zu der heu­te sehr oft uner­freu­li­chen Jugend­lek­tü­re (z.B. der »Groschenhefte« und der »Comics«).

Emil Josef Die­mer: Das moder­ne Black­mar-Die­mer-Gam­bit (1983)