In der Pagode (3)

Das Pagodenturnier in Hannover fand in diesem Jahr nicht in einem Nebenraum, sondern direkt auf der Bühne im großen Saal statt. Was zunächst wie eine Aufwertung des Turniers aussah, entpuppte sich am Sonntagmittag als etwas zweischneidig. Im Saal versammelte sich nämlich die vietnamesische Community zum Mittagessen. Die Kinder waren naturgemäß etwas früher fertig und veranstalteten… In der Pagode (3) weiterlesen

Xiangqi in Berlin (4)

Am letzten Wochenende spielte ich das zweite Xiangqi-Turnier meines Lebens. Der Zauber des Anfangs ist noch nicht verflogen. Der Sommerpokal in Berlin bildet den Saisonabschluss und zugleich das Rahmenturnier für die Deutsche Meisterschaft im chinesischen Schach. Für das fünfrundige Meisterturnier qualifizieren sich die sechs Punktbesten aus vier Bundesligarunden, der Rest (und damit auch ich) vergnügt… Xiangqi in Berlin (4) weiterlesen