Natür­lich hat Den­nis Mono­k­rous­sos auch schon ein Schach-Hai­ku geschrie­ben. Es ent­stand nach dem Match zwi­schen Micha­el Adams und dem Schach­pro­gramm Hydra im Juni 2005, wel­ches das von Chril­ly Don­nin­ger ent­wi­ckel­te Pro­gramm mit 5,5 zu 0,5 Punk­ten gewon­nen hat­te. Hier eine Ãœber­tra­gung des Gedichts:

Abzu­le­gen unter „Hal­te ihn auf!“

Der arme Mickey
die kal­te Dose schlägt ihn -
die Men­schen trauern.