72 Jahre

Ossip Bernstein wurde 1882 in Schytomyr geboren. Er studierte in Deutschland Jura und kehrte 1906 nach Russland zurück. 1920 emigrierte er nach Frankreich, dass er 1940 nach dem deutschen Einmarsch in Richtung Spanien verlies – Bernstein war Jude. Nach dem Krieg kehrte er nach Frankreich zurück und starb 1962 in einem Sanatorium in den Pyrenäen.… 72 Jahre weiterlesen

Eingeklemmt

Und nochmal eine einfache Aufgabe. Schwarz hat in dieser Stellung zwar Materialvorteil, sein König steht jedoch etwas, nun ja, unglücklich. Weiß am Zuge gewinnt. Die Position ist der Schluss einer Partie von Ossip Bernstein gegen den armen N.N. (St. Petersburg 1909). Schon bemerkenswert, welche schlechte Bilanz N.N. im Laufe der Schachgeschichte aufweist. Gibt es von… Eingeklemmt weiterlesen