Out Of Dresden (1)

Ich wollte die Seychellen-Berichterstattung von der letzten Schacholympiade eigentlich nicht wieder aufnehmen, warf aber aus alter Gewohnheit in der 1. Runde einen Blick auf den Kampf gegen Nicaragua. Unglaublich, was sich am zweiten Brett abspielte, da hat wohl gerade jemand Schach erlernt und macht jetzt einen Ausflug nach Europa: Jorge Picado (Nicaragua) – Vital Keith… Out Of Dresden (1) weiterlesen

Seychelles (3)

Das Schach der Seychellen hat zuletzt seine Popularität verloren, was zum Teil am Rücktritt mehrerer Schlüsselspieler lag. Die 37. Schacholympiade in Turin, Italien, bot hiesigen Schachspielern die Möglichkeit zu glänzen und einer von ihnen schaffte es entgegen aller Wahrscheinlichkeit, zu den besten Spielern im Gesamtranking zu stoßen. Ralph Kimende schaffte nach einem fünfjährigen Rückzug ein… Seychelles (3) weiterlesen

Seychelles (2)

Hier soll die kleine Reihe über das Schach auf den Seychellen fortgesetzt werden. Bei der diesjährigen Schacholympiade besetzt Ralph Kimende das 4. Brett der Mannschaft aus dem Inselstaat. Ãœber diesen Spieler ist nur wenig herauszubekommen. Von 1992 bis 2000 nahm er fünfmal für sein Land an der Schacholympiade teil, mit beachtlichen Resultaten. Partien aus anderen… Seychelles (2) weiterlesen