Du stehst Sonn­tags mor­gens in aller Frü­he auf, wenn ande­re aus­pen­nen. Du sitzt fast 6 Stun­den in einem schlecht kli­ma­ti­sier­ten Raum mit ande­ren, die mor­gens eben­falls nicht die Sei­fe gefun­den haben. Dein Geg­ner kne­tet dich 5 Stun­den in einer Stel­lung die du nicht ver­stehst. Du gibst auf und der haut dir dann noch ein beschis­se­nen Spruch in den Rücken. Und dann kommt der Ober­ham­mer, das abso­lu­te Arma­ged­don : “Schönen Sonn­tag noch!!!“

Deep­Dirt über ver­ta­ne Tage.