Nach­dem die letz­te Auf­ga­be eine etwas dif­fu­se Auf­ga­ben­stel­lung beinhal­te­te und gleich­wohl eine rege Anteil­nah­me unter den Lesern die­ses Blogs fand, folgt nun eine Auf­ga­be mit kla­rer Ansa­ge: Weiß am Zug gewinnt! Da auch die­ses Rät­sel per Leser­brief (dan­ke, Vol­ker!) sei­nen Weg zu den Schach­blät­tern fand, bin ich nicht von der Teil­nah­me am Löser­wett­be­werb und den vie­len wert­vol­len Sach­prei­sen aus­ge­schlos­sen. Auf Anhieb fin­de ich aber nichts. Die schwar­ze Dame ist im Moment natür­lich etwas von ihren Trup­pen abge­schnit­ten. Aber wie kann Weiß etwas drohen?

Wer was weiß, darf sich wie­der gern in den Kom­men­ta­ren ver­ewi­gen. Wer nichts weiß natür­lich auch.