Beklei­dung: Gepflegt und sau­ber (bevor­zugt dunk­le Farben)

Aus der Aus­schrei­bung zur 10. Xiang­qi-Welt­meis­ter­schaft in Macau. Im west­li­chen Schach ist mir nichts Ver­gleich­ba­res bekannt, obwohl die Top-20-Leu­te (von gewis­sen Aus­nah­men abge­se­hen) mitt­ler­wei­le nur noch im Anzug spielen.