Der Reiz eines Run­den­tur­niers liegt ja auch dar­in, dass alle Par­tien einer Run­de gleich­zei­tig und neben­ein­an­der gespielt wer­den – schein­bar ohne einen Zusam­men­hang. Ein klei­nes Expe­ri­ment: Gibt es trotz­dem für jede Run­de einen oder meh­re­re cha­rak­te­ris­ti­sche Züge? Etwa so? Ande­re Vorschläge?

1. Run­de:

h2-h4-h5
Sg1-f3-h2

2. Run­de:

f2-f3

3. Run­de:

e2-e4
e7-e5
Sg1-f3

4. Run­de:

Lc1-f4