selezniev.jpg

Neben einer Lek­ti­on in „Basis­wis­sen der rus­si­schen Spra­che für Schach­spie­ler“ war ges­tern auch die­se ent­zü­cken­de Stu­die von Ale­xei Selesnjow (Tids­krift för Schack 1923) The­ma beim Schach­a­bend. Ãœber unse­re Lösungs­ver­su­che wol­len wir lie­ber den Man­tel des Schwei­gens brei­ten. Bestimmt kann die ver­ehr­te Leser­schaft Erhel­len­des beitragen.

Weiß zieht und gewinnt. Vor­schlä­ge bit­te als Kommentar.