Bei einer Bericht­erstat­tung über eine Welt­meis­ter­schaft soll­te eine Wür­di­gung des Welt­meis­ters natür­lich nicht feh­len. Ich habe des­halb die spek­ta­ku­lä­re Par­tie von Zhao Xinxin gegen den (am Ende zweit­plat­zier­ten) Viet­na­me­sen Nguy­en Thanh Bao aus der 5. Run­de aus­ge­sucht, wohl wis­send, dass ich zu einer eini­ger­ma­ßen ver­nünf­ti­gen Kom­men­tie­rung gar nicht in der Lage bin. Ãœber eure Bemer­kun­gen wür­de ich mich des­halb sehr freuen.
Lesen Sie weiter