ott
8/4B2p/6p1/3P2p1/3PPp1r/1NPR1Kp1/R5nr/1N1B2kb b – - 0 1

Eine Ein­sen­dung unse­res Lesers Frank Rich­ter soll den vor­läu­fi­gen Höhe­punkt und Abschluss die­ser klei­nen Serie bil­den. Mathe­ma­tisch dürf­te die Auf­ga­be (Mar­kus Ott, feen­schach 1980) nicht zu über­bie­ten sein.

Wie­der ein Seri­en­zü­ger. Hilfs­patt in 153 Zügen. Schwarz macht also 153 Halb­zü­ge hin­ter­ein­an­der und dann setzt Weiß mit sei­nem ers­ten und ein­zi­gen Halb­zug patt. Lösungs­vor­schlä­ge und Anmer­kun­gen bit­te als Kom­men­tar. Eine voll­stän­di­ge Nota­ti­on wird nicht erwartet.