hamster3

Es folgt der zwei­te Ver­such, den Hams­ter im Mär­chen­schach zu reha­bi­li­tie­ren. Immer­hin darf er hier (Roméo Bedo­ni, Phénix 1984) ein­mal zei­gen, was er alles kann. Der Kol­le­ge auf b3 ist übri­gens ein Pao, mit­hin die Kano­ne aus dem chi­ne­si­schen Schach. Die Zug­re­geln der Kano­ne, auch sie braucht einen Schanz­stein, hat­ten wir hier.

Matt in zwei Zügen. Ant­wor­ten bit­te wie immer als Kommentar.