Mra­gel Vril­le­stad har fri­vil­ligt pÃ¥tagit sig sista­platsen pÃ¥ LASKs rej­ting­lis­ta sÃ¥ län­ge den funnits.

Mra­gel Vril­le­stad hat, seit es sie gab, frei­wil­lig den letz­ten Platz auf der Rating­lis­te des Lunds Aka­de­mis­ka Schack­klubb eingenommen.

Ihm zu Ehren wird jähr­lich in Lund das Mra­gel-Open aus­ge­rich­tet, die 10. Auf­la­ge fin­det vom 8. bis 10. April 2011 statt (pdf).Der Tur­nier­sie­ger qua­li­fi­ziert sich in die­sem Jahr für ein GM-Tur­nier vom 14. bis 22. April 2011 (pdf) und kann die drei frei­en Tage dazwi­schen viel­leicht zur Vor­be­rei­tung nutzen.