konsequent5a
b1k5/4n3/K1P4P/4nrP1/3P1pP1/3p4/3P2p1/6q1 b – - 0 1

Wir kom­men dann jetzt wunsch­ge­mäß zum vor­läu­fi­gen Höhe­punkt die­ser klei­nen Serie zum Kon­se­quenz­schach, die Auf­ga­be ist wie­der von Michel Cail­laud (Die Schwal­be 1984).

Kon­se­quen­tes seri­el­les Hilfs­matt in 36 Zügen! Schwarz macht also 36 Halb­zü­ge in Fol­ge in Weiß setzt dar­auf­hin ein­zü­gig matt. Vor­schlä­ge und Ãœber­le­gun­gen bit­te als Kommentar.