Für einen reibungslosen Ablauf

Donnerstag, 13.5.

13.30 Uhr 9. Runde
18.00 Uhr Abendbrot
19.00 Uhr Siegerehrung
19.45 Uhr -
21.30 Uhr Disco im Sportcentrum
22.00 Uhr Nachtruhe
Ordnungsdienst: Rostock, Schwerin, Neubrandenburg

Freitag, 14.5.
Wecken je nach Abreisetermin; Schlafräume in Ordnung bringen, Decken abgeben
ab 6.00 Uhr Frühstück – Ausgabe der Verpflegungsbeutel; Abreise

– Aus dem Terminplan der DDR-Einzelmeisterschaften 1982 AK 11/12.

Kategorien: Local Heroes

7 Kommentare

  1. Stefan

    18. Mai 2009 — 13:26

    Der Verpflegungsbeutel scheint auch dem zeitgeschichtlichen Wandel zum Opfer gefallen zu sein, oder gibt es so etwas heute noch?

  2. Wie war die Disco?

  3. eher kurz

  4. Verpflegungsbeutel werden beim Bund Lunchpaket genannt und bekommen die Grundwehrdienstleistenden vor dem Start ins wohlverdiente Wochenende.Manche Sachen sterben einfach nicht aus.

  5. Ola Nordmann

    18. Mai 2009 — 20:37

    An Disco und Verpflegungsbeutel habe ich keine Erinnerungen mehr. Allerdings traf ich in den Kaufhallen auf Hefeklöße, die ich sehr gern mochte und die es in Rostock nicht immer zu kaufen gab. Habe gleich eingekauft und mangels Möglichkeiten der Zubereitung die Dinger als Brötchen gegessen.

  6. Stefan

    19. Mai 2009 — 10:00

    „Verpflegungsbeutel“ ist einfach so ein Kindheitswort. Da wird mir gleich warm ums Herz. Heute gibt es DSDS, GNTM und GZSZ für die Kinder, damals gab es Verpflegungsbeutel…

  7. Genau so schön ist ‚Kulturbeutel‘…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 Schachblätter

Theme von Anders Norén↑ ↑