Silvesterrätsel 10c = Hartplatzhelden (12)

s10c
6k1/pp1q2p1/4n3/2bpp2p/6bP/1QNP2P1/PP1BPrBK/5R2 b – - 0 0

Jetzt folgt die Abtei­lung für die Freun­de rus­ti­ka­ler Fei­er­abend-Unter­hal­tung. Ein Streif­licht vom dies­jäh­ri­gen Ril­ton-Cup aus Stock­holm (Tobi­as Rost­gaard vs. Bo Gar­ner Chris­ten­sen). Schwarz zieht und gewinnt.

Kategorien: Schachaufgaben

6 Kommentare

  1. Gestählt durch 4 Tage Tra­ve­mün­de fin­de ich 1…Txg2+ 2.Kxg2 Lh3+ nebst Matt oder Mate­ri­al­ge­winn sehr schön.

  2. Stefan

    1. Januar 2011 — 17:11

    Für die (wirk­li­chen) Hart­platz­hel­den soll­ten wir viel­leicht noch 3.Kxh3 Sf4++ 4.Kh2 Dh3 5.Kg1 Dg2# hin­zu­fü­gen. Tat­säch­lich sehr hübsch.

  3. Anfra­ge eines (wirk­li­chen) Hart­platz­hel­den. Ist nicht schon nach 4. … Dh3 matt? Das Feld g1 wird doch vom Lc5 unter Beschuss genommen?
    Ich fin­de die­se Auf­ga­be sehr schön, vor allem, weil ich hier das Gefühl habe – „hät­te ich auch drauf kom­men kön­nen“, lei­der war ich zu spät. Büd­de noch viie­el mehr Auf­ga­ben in die­ser Schwierigkeitsstufe. :-)
    Apro­pos Tra­ve­mün­de, der Erst­pos­ter – der auch kein Hart­platz­held ist – hat sich dort den Titel des „IM-Kil­lers“ erwor­ben, Glück­wunsch nochmal.

  4. @Nordlicht: Ein sehr berech­tig­ter Einwand!
    @HL: Das will ich sehen!

  5. Weiss muss aber nicht 3.K:h3 spie­len, son­dern kann auch Spiel­ver­der­ber sein und schnö­de 3.Kh2 spie­len, so dass schwarz nach­wei­sen muss, dass die Mehr­fi­gur reicht.

  6. Werner Berger

    3. Januar 2011 — 12:32

    Und nach 3.…Lxf1 4.Dd1 kann dann sehr hübsch 4…Lh3 (Echo!) folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 Schachblätter

Theme von Anders Norén↑ ↑