3 Kommentare

  1. Ich habe bisher nur den Fehlversuch 1.Le6 vorzuweisen. (Das ersatzlose Decken eines Fluchtfeldes bzw. einer Figur gilt ohnehin als wenig eleganter Schlüssel.) Zwar reicht f1S nicht wegen Dg4+, aber d1S genügt, da nicht nur e3 gedeckt, sondern auch d2 geräumt wird.

  2. Danke für den Tipp…! Ich kam dadurch darauf, dass die Figur wohl die richtige ist. Lf7 verändert nicht viel, also blieb nur noch Lh7, was zwar auch f5 deckt, aber dafür die Deckung von d5 aufgibt und somit den Anforderungen an einen Schlüsselzug genügt.
    Es gibt eine Reihe von Varianten, ich beschränke mich auf 1.-Kxd5 2.Sd4+! Kd6 (oder Kxd4) Sab5#.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.