Silvesterrätsel 14d

14d

Und schließlich die beliebte Tsume-Praxis. Schwarz (das ist hier der Spieler mit den roten Figuren) setzt mit dem fünften Halbzug matt. Hilfestellung: auf 3d steht der Drachen (Turm+König) und auf 4b ein vergoldeter Bauer – der wie der Goldgeneral zieht.

2 Kommentare

  1. Fast hätte ich vorgeschlagen, dass Schwarz nach 1. R*2c K‑1b mit 2. R‑3b+ B‑2b 3. +Rd-2c mattsetzt, was aber im zweiten Zug nicht ganz regelgerecht wäre ;-) Daher dürfte die Lösung eher in 2. R‑2a+ Kx2a 3. +R‑3b matt bzw. 2.- K‑1c 3. +R‑2c matt.

  2. Ich bin mir nicht sicher, wie man die notwendige Promotion des eingesetzten Turms im zweiten Zug kenntlich macht, aber völlig richtig natürlich.

    Schön, dass die Aufgabe nicht offen geblieben ist, auf dich ist da traditionell Verlass :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.